2018 theaterabschluss 0010 20180318 1493319130

Theaterabschluß 2018

Am Samstag, 17. März, wurde bei der Abendmesse von der Theatergruppe gemeinsam mit der Pfarre der Abschluss des "Theaters zum Jahreswechsel gefeiert". Der Anlass dafür war die Bereitschaft der Theatergruppe einen Teil der Einnahmen der Pfarre für die Innenrenovierung der Kirche zu spenden. P. Otto Rothammer nahm am Ende des Gottesdienstes den Spendenscheck in Höhe von € 13.000, -- vom Obmann der Theatergruppe, Gerhard Ganglberger, in Empfang und bedankte sich in einer kurzen Ansprache dafür. Gerhard Ganglberger bedankte sich ebenfalls bei der Pfarre für die Mithilfe von Pfarrmitgliedern beim Auf- und Abbau der Bühne, beim Buffett, der Werbung und vielen anderen Gelegenheiten im Zusammenhang mit den Vorstellungen. Gleichzeitig wurden auch die von der Theatergruppe gestifteten Holzkreuze für die Ministranten übergeben und von P. Otto geweiht.

Im Anschluss daran erfolgte eine Einladung für die Theatergruppe in den Pfarrhof zu einem Abendessen und gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates möchten sich ebenfalls auf diesem Weg bei der Theatergruppe für die großzügige finanzielle Unterstützung recht herzlich bedanken.

Zu den Fotos

Text: Kurt Neundlinger
Fotos: Clemens Kaar, Kurt Neundlinger