Jungscharlager 2017

Wir waren vom 27. - 30. August auf Jungscharlager.

Tag 1: Um 14.00 Uhr trafen wir uns beim Pfarrhof und Familie Liedl sponserte uns eine lustige Busfahrt zu unserer Unterkunft-  dem Unterkargererhof. Passend zum Lagermotto "Planeten" wurde von den Kindern ein Raumschiff gebastelt. Dieses musste einen Parkour standhalten.

Am Abend kam es zur Spannenden Nachtaktion, wo die Kinder mit Taschenlampen und Leuchtstäben verschiedene Aufgaben lösen mussten.

Tag 2: Der Vormittag stand ganz in Rahmen der Kreativität.  Die Kinder durften selbst kurze Theater erfinden, die sie später zum Besten gaben. Der Nachmittag begann schwungvoll mit dem Lagertanz. Danach warteten alle gespannt auf Pater Otto, der unsere Lagermesse abhielt. Am Abend gab es dann ein Kino.

Tag 3: Nach dem Frühstück gab es ein Spiel, bei dem es darum ging, ein Ei in kurzer Zeit so zu verpacken, dass es einen Sturz vom Balkon übersteht. Zu Mittag gab es Schnitzel mit Pommes und Kartoffelsalat. Danach durften wir ein Theaterspiel und Hugalele spielen. Nach dem Abendessen gab es eine Kinderdisco, wo alle mittanzten.

Tag 4: Am Vormittag wurde das Stadtspiel gespielt. Die Mädchen durften sich Strähnen ins Haar machen lassen und auch die Jungs wurden frisiert. Nach dem Mittagessen wurde gemeinsam die Unterkunft aufgeräumt, bevor uns Familie Liedl wieder zum Sportplatz brachte. Dort durften wir noch unsere selbst ausgedachten Theaterstücke vorführen.

Text: Cornelia Thumfart